• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Aktuelle Einsätze

Feuer 2: Kaminbrand

 

Einsatzstichwort:   Feuer 2: Kaminbrand
Alarmierung: 12.01.2021 um 22:07 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: Hummersen, Rischenau, Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1xTSFW, 1x HLF20, 1xLF20KatS, 1xDLK23/12, 1xSW2000, 1xGTLF, 1xELW1, 1xKdoW, 1xC-Dienst

weitere Behörden und Organisationen:

 Schornsteinfeger

Einheiten der Feuerwehr Lügde wurden mit dem Einsatzstichwort "Feuer 2 / Kaminbrand" nach Hummersen in die Parkstraße alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es durch eine Fehlfunktion in einer Feuerstätte zu einer Überhitzung des Abgasrohres kam. Die Einsatzkräfte kontrollierten das Abgasrohr mit der Wärmebildkamera. Nach Rücksprache mit dem hinzugerufenen Schornsteinfeger, waren seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen an der Einsatzstelle notwendig.

Feuer 4: Gemeldeter Industriebrand

 

Einsatzstichwort: 

Feuer 4: Gemeldeter Industriebrand

Alarmierung:

09.01.2021um 13:25Uhr

Digitaler Melder 

alarmierte Einheit:

LZ Lügde, LZ Wörmketal, LZ Rischenau, LG Niese, LG Hummersen

eingesetzte Fahrzeuge:

1xHLF20, 2xLF20, 1xHLF10,1xLF10, 2xTSFW, 1xDLK23/12, 1xGTLF8000, 1xRW1, 1xSW2000, 2xELW1, 2xMTF, 2xKDOW

weitere Behörden und Organisationen:

 Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Kreisbrandmeister

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lügde wurden am Samstag zu einem gemeldeten Industriebrand in die Pyrmonter Straße alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es zu einem Kleinbrand an einer Industriemaschine kam. Das Feuer konnte durch mehrere Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Anschließend wurde die Maschine mit CO2-Löschern abgekühlt und der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Neben der Feuerwehr war der Rettungsdienst sowie die Polizei an der Einsatzstelle tätig.

Verkehrsunfall auf der Köterbergstraße

20210203 VU Köterberg

Einsatzstichwort: 

Technische Hilfe: Person klemmt

Alarmierung:

03.01.2021um 21:11Uhr

Digitaler Melder 

alarmierte Einheit:

LG Niese, LZ Rischenau, LZ Lügde, LG Elbrinxen

eingesetzte Fahrzeuge:

1xLF10, 1xHLF20, 1xHLF10,1xLF20KatS 1xRW1, 2xELW1, 2xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Am Sonntagabend wurden die Löschzüge Rischenau und Lügde sowie die Löschgruppen Niese und Elbrinxen zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Köterbergstraße alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass keine Person im PKW eingeklemmt war. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und leuchteten diese aus. Zudem wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe geleistet und der Brandschutz wurde an der Einsatzstelle sichergestellt. Eine Person wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert.Neben der Feuerwehr und dem Rettungsdienst des Kreises Lippe war auch die Polizei sowie der Notarzt an der Einsatzstelle tätig.

 

Veranstaltungen

Keine Termine

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.