• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Aktuelle Einsätze

Unwetterlage

Einsatzstichwort:    

Unwetterlage

Alarmierung:

15.10.2019 um 22:30 Uhr

 

alarmierte Einheit:

LZ Südstadt, LZ Wörmketal, LZ Lügde

eingesetzte Fahrzeuge:

1xHLF20, 1xLF20KatS, 1xLF20, 1xHLF10, 3xTSFW, 3xMTF, 1xELW1, 1xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 Bauhof der Stadt Lügde

 

Ein kurzer aber heftiger Starkregen traf die Ortschaften der Stadt Lügde. Gegen 22:30 Uhr wurde als erstes der Löschzug Rischenau zu einem vollgelaufenen Keller alarmiert. Innerhalb kurzer Zeit folgten Einsätze in allen Lügder Ortseilen. Lediglich die Kernstadt selber blieb verschont. Die Einheiten der Feuerwehr waren an insgesamt 22 Einsatzstellen tätig. Neben den mit Wasser und Schlamm vollgelaufenen Kellern reinigten die Einsatzkräfte Straßen von Geröll und beseitigten umgestürzte Bäume. Der Einsatzschwerpunkt lag in den Ortsteilen Rischenau und Falkenhagen. Insgesamt waren ca. 85 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Gegen 06:00 Uhr war der Einsatz für die Einheiten der Feuerwehr Lügde beendet.

                             

Veranstaltungen


Dienstag, 03. Dezember 2019 | 20 Uhr
Dienstabend Löschzug Lügde

Mittwoch, 04. Dezember 2019 | 18 Uhr
Dienst JF Kernstadt

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok