• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Jahreshauptversammlung der JF Lügde 2020

Am gestrigen Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Lügde in der Feuerwehrwache Lügde statt. „Es freut uns sehr euch so zahlreich hier begrüßen zu dürfen.“ begann Stadtjugendfeuerwehrwart Marco Tallig den Jahresbericht. Ein Einblick in die vielen spannenden Dienste gab es von den Jugendfeuerwehrsprechern der jeweiligen 3 Gruppen. Die Gruppe Rischenau hatte im letzten Jahr einen Berufsfeuerwehrtag, in dem es 24 Stunden lang galt die verschiedensten nachgestellten Situationen mit Teamgeist und erlerntem Wissen zu bewältigen. Doch auch die Umwelt liegt den Nachwuchsrettern sehr am Herzen. So ist eine Teilnahme an verschiedensten Müllsammel- oder Aufräumaktionen nicht ausgeblieben. „Der Spaß und Teamgeist im Dienst ist nie zu kurz gekommen“, hieß es in den jeweiligen Jahresberichten. Dies spiegelte auch das Kreiszeltlager in Augustdorf wider, denn hier standen unter anderem die Nachtwanderung, Stadtrallye, Spiel ohne Grenzen und die natürlich auch gemeinsame Freizeit auf dem Plan.

„Das Jahr in ein paar Zahlen“, setze Marco Tallig die Jahreshauptversammlung fort. Es können 68 Jugendliche zum 31.12.2019 in der Jugendfeuerwehr Lügde verzeichnet werden. Dies ist der gleiche Stand wie im letzten Jahr, aber wir können den aktuellen Stand halten und die über 20% weiblichen Mitglieder zeigen, dass Feuerwehr nicht nur „Jungskram“ ist. Auch die Betreuer der Gruppen bildeten sich fort. So wurden mehrere Jugendwartelehrgänge besucht. Zudem durften 4 der Nachwuchsretter in den aktiven Einsatzdienst übergeben werden. Außerdem konnten 2 Kinderfeuerwehrmitglieder in die Jugendfeuerwehr übernommen werden. Auch die Öffentlichkeitsarbeit über Facebook und Instagram ist wichtig. So können unsere Bürgerinnen und Bürger sehen, was die Jugendfeuerwehr alles leistet und wie die Nachwuchsretter von Morgen ausgebildet werden.

Marco Tallig wird uns als Stadtjugendfeuerwehrwart verlassen und sein Stellvertreter Bastian Pyka wird das Amt des Stadtjugendwartes als Nachfolger antreten. In der Gruppe Lügde Kernstadt wird es auch eine Veränderung geben. Hier wird Bastian Steinhage zum neuen Jugendwart. Außerdem ist Lea Wintjes in der Jugendfeuerwehr Rischenau zur stellvetretenden Jugendwartin ernannt worden. Wir wünschen allen neu eingesetzten Ämtern alles Gute und viel Erfolg sowie Spaß im Jahr 2020.

Jhv Jf 2020

Veranstaltungen


Dienstag, 20. Oktober 2020 | 20 Uhr
Dienstabend Löschzug Lügde

Freitag, 06. November 2020 | 19 Uhr
Dienstabend Löscheinheit Niese

Freitag, 13. November 2020 | 19 Uhr
Dienstabend Löscheinheit Falkenhagen

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.