• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Freiwillige Feuerwehr Lügde

Ehrenurkunde für 80-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr

Ehrung Niese

Ehrenurkunde für 80-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr - Besondere Ehrung für den 97 Jährigen August Moseke aus Niese

Am Dienstag, den 31.08.21 konnten der Bürgermeister der Stadt Lügde, Torben Blome, der Leiter der Feuerwehr Lügde, Michael Schoppmeier, der Ortsbürgermeister von Niese Stephan Müller sowie die Kameradinnen und Kameraden der Einheit Niese eine ganz besondere und sehr seltene Ehrung in der Feuerwehr durchführen. August Moseke aus Niese ist seit 80 Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr. Anfang 1941 trat der damals 17 jährige in die Freiwillige Feuerwehr ein. 43 Jahre versah er seinen Dienst am nächsten bevor er 1984 in die Ehrenabteilung wechselte, welcher er noch heute angehört. Bürgermeister Blome dankte ihm im Namen von Rat und Verwaltung für seinen Dienst über die Jahrzehnte. „Hochachtungsvoll möchte ich mich für Ihren Einsatz für die Stadt Lügde und Ihr Engagement im Ehrenamt bedanken“ so Bürgermeister Blome. „Eine derartige Ehrung hat es in der Feuerwehr Lügde noch nicht gegeben“ ergänzt Stadtbrandmeister Schoppmeier.

Zusammen mit dem Einheitsführer Meik Grawe wurde August Moseke die Urkunde und die Ehrennadel vom Verband der Feuerwehren NRW für die 80-jährige Mitgliedschaft überreicht.

 Ehrung Niese 1

Veranstaltungen

Keine Termine

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Anmeldung

Registrierung für Mitglieder der Feuerwehr Lügde. Wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner der Feuerwehr, welche dann die Registrierung vornehmen.

Unwetterwarnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.