• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Verunfallte Person auf Gerüst

 

Alarmierung (Datum/Zeit)

22.12.2011 um 08:36 Uhr

Einsatzstichwort

Verunfallte Person auf Gerüst

Einsatzende (Datum/Zeit)

22.11.2011 um09:30 Uhr

Anzahl Einsatzkräfte

12

eingesetzte Fahrzeuge

ELW1, LF24, KdoW

weitere Behörden und Organisationen
Fahrzeuge:

Polizei, Drehleiter Bad Pyrmont, Rettungsdienst

Mit dem Einsatzstichwort "Person gestürzt, liegt auf Gerüst" wurden die Feuerwehr Lügde sowie der Rettungsdienst alamiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, stellte sich heraus, das ein Arbeiter auf einer Baustelle durch ungeklärte Ursache auf ein ca. 4 Meter hohes Gerüst gestürzt ist. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst, wurde die verunfallte Person mit einer Schleifkorbtrage über die Drehleiter aus Bad Pyrmont vom Gerüst geholt. Anschließend wurde die verletzte Person wieder an den Rettungsdienst übergeben und in das Bathildiskrankenhaus nach Bad Pyrmont gebracht.

Im Standort wurde anschließend die Einsatzb.ereitschaft wieder hergestellt

Veranstaltungen


Dienstag, 03. Dezember 2019 | 20 Uhr
Dienstabend Löschzug Lügde

Mittwoch, 04. Dezember 2019 | 18 Uhr
Dienst JF Kernstadt

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok