• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Feuer 3 - Brennender Küchentopf

 

Einsatzstichwort:

 Feuer   3

Alarmierung:

10.12.2014   um 14:30 Uhr

                                                                     

alarmierte   Einheit:

LZ Lügde

eingesetzte   Fahrzeuge:

1x KdoW,   1xHLF20, 1xLF20, 1xHLF10, 1xELW

weitere   Behörden und Organisationen:

RTW,Polizei

 

Der Löschzug Lügde wurde mit dem Alarmstichwort "Feuer 3 – Topf brennt" alarmiert.

Nach erster Erkundung an der Einsatzstelle konnte Entwarnung gegeben werden und ein Rückalarm über Meldeempfänger wurde durch die Leitstelle Lippe ausgelöst. Die Eigentümerin konnte den brennenden Topf noch selber löschen. Lediglich die Wohnung eines Mehrfamilienhauses wurde stark verraucht. Die Einsatzkräfte brachten einen Lüfter in Stellung um die Wohnung rauchfrei zu bekommen. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Eigentümerin übergeben.

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Einsatzstichwort:

Tragehilfe für Rettungsdienst

Alarmierung: 18.11.2014 um 19:35 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LG Elbrinxen
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF 10

weitere Behörden und Organisationen:

 

RTW

 

Die Löschgruppe Elbrinxen wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. An der Einsatzstelle musste ein Patient aus dem 1. OG durch ein enges Treppenhaus in den Rettungswagen getragen werden.

 

Veranstaltungen


Dienstag, 07. April 2020 | 20 Uhr
Dienstabend Löschzug Lügde

Freitag, 17. April 2020 | 19 Uhr
Dienstabend Löscheinheit Niese

Freitag, 17. April 2020 | 19 Uhr
Dienstabend Löscheinheit Falkenhagen

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.