• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Feuer 1: Verpuffung im Ofen

Einsatzstichwort:   Feuer 1: Verpuffung im Ofen
Alarmierung: 22.11.2017 um 18:14 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Rischenau
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20, 1xLF16TS, 1xELW1

weitere Behörden und Organisationen:

 

Der Löschzug Rischenau wurde mit dem Einsatzstichwort "Feuer 1 / Verpuffung im Pelletofen" in die Schwalenberger Straße alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es beim Befüllen eines Pelletofens  zu einer Verpuffung kam. Die Einsatzkräfte öffneten den Ofen und entfernten den noch glühenden Brennstoff. Im Anschluss wurde der Ofen und die Umgebung kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass die nachrückenden Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnten. Nach rund einer halben Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Brandmeldeanlage Sonderobjekt

Einsatzstichwort:   Brandmeldeanlage
Alarmierung: 21.11.2017 um 12:36 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20,1xLF20, 1xELW 1xKdoW, 1x DLK

weitere Behörden und Organisationen:

 Rettungsdienst, Notarzt

Der Löschzug Lügde wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Vordere Straße in Lügde alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass durch angebranntes Essen ein Brandmelder ausgelöst hatte. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass die nachrückenden Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Veranstaltungen

Keine Termine

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.