• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Aktuelle Einsätze

Feuer 4: Stallbrand mit Tiere in Gefahr

20210921 Stallbrand

Einsatzstichwort:  Feuer 4: Stallbrand Tiere in Gefahr
Alarmierung: 21.09.2021 um 10:25 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: Rischenau, Niese, Falkenhagen, Hummersen, Elbrinxen, Sabbenhausen, Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 2xHLF20, 2xLF20, 1xHLF10, 1xLF20KatS, 1xLF10, 2xTSFW, 1xELW1, 1xGTLF8000, 1xDLK23/12, 3xMTF

weitere Behörden und Organisationen:

Rettungsdienst Kreis Lippe, Notarzt, Wechsellader Kreis Lippe, Polizei

 

Die Freiwillige Feuerwehr Lügde wurde heute mit dem Stichwort „Feuer 4 – brennt Stall – Tiere in Gefahr“  in den Ortsteil Rischenau alarmiert. Aus unbekannten Gründen war in einem Stall ein Strohballen angefangen zu brennen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Landwirt den Ballen bereits mit dem Traktor ins freie Gelände transportieren können. Die Einsatzkräfte löschten den Ballen sowie die im Stall verbliebenen Strohreste ab. Anschließend wurde der betroffene Bereich im Stall mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Nach 2 Stunden war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehre Lügde beendet. Die Einsatzstelle konnte dem Besitzer anschließend wieder übergeben werden.

20210921 Stallbrand1

Veranstaltungen

Keine Termine

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.