• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Aktuelle Einsätze

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

 

Einsatzstichwort:   Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Alarmierung: 07.05.2021 um 17:31 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1xRW1

weitere Behörden und Organisationen:

 Polizei

Die Einheit Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr zu einem Ölschaden nach Verkehrsunfall auf die Umgehungsstraße/Emmerauentunnel alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass zwei PKW nach einem Zusammenstoß Betriebsstoffe verloren haben. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und streuten die Straße mit speziellem Bindemittel ab. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Während des Einsatzes wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sicher gestellt.

 

Veranstaltungen

Keine Termine

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.