• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Aktuelle Einsätze

Dachstuhlbrand beschäftigt Feuerwehr Lügde

20200506 Feuer 3 Elbrinxen1

Einsatzstichwort: 

Dachstuhlbrand 

Alarmierung:

06.05.2020 um 17:54Uhr

 Digitaler Melder

alarmierte Einheit:

LZ Lügde

eingesetzte Fahrzeuge:

2xHLF20, 2xLF20, 1xLF20KatS, 1xDLK23/12, 1xHLF10, 1xLF10, 1xTSFW, 1xGTLF8000, 2xELW, 1xSW2000, 1xGWL, 3xMTF, 2xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 Feuerwehr Bad Pyrmont, Rettungsdienst, Kreis Lippe, Polizei, Energieversorger

Die Feuerwehr Lügde wurden mit dem Einsatzstichwort Feuer 3 "Dachstuhlbrand" in die Untere Dorfstraße im Ortsteil Elbrinxen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, kam es im Bereich des Dachstuhls zu einer Durchzündung. Aufgrund der Größe des Gebäudes, entschied sich der Einsatzleiter auf Feuer 4 zu erhöhen. Zusätzlich wurde die Drehleiter Bad Pyrmont sowie der Atemschutzcontainer des Kreises Lippe angefordert. Eine Brandausbreitung konnte durch den massiven Einsatz über 2 Drehleitern und mehreren Trupps unter Atemschutz im Innenangriff verhindert werden. In der Zwischendecke im Obersten Dachgeschoss wurden mit der Wärmebildkamera noch erhöhte Temperaturen festgestellt. Die Zwischendecke wurde von mehreren Trupps unter Atemschutz geöffnet um sämtliche Glutnester abzulöschen. Die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage stellte die Einsatzkräfte vor eine weitere Herausforderung. Diese wurde im Einsatzverlauf durch eine Fachfirma abgeklemmt. Über die Drehleiter wurde das Dach des Gebäudes geöffnet um auch dort die Glutnester abzulöschen.

An der Einsatzstelle sind neben 121 Einsatzkräften der Feuerwehr Lügde die Polizei, Rettungsdienst, DRK Rufbereitschaft und Energieversorger tätig.

 

20200506 Feuer 3 Elbrinxen

20200506 Feuer 3 Elbrinxen3

Veranstaltungen


Dienstag, 02. Juni 2020 | 20 Uhr
Dienstabend Löschzug Lügde

Freitag, 19. Juni 2020 | 19 Uhr
Dienstabend Löscheinheit Niese

Freitag, 19. Juni 2020 | 19 Uhr
Dienstabend Löscheinheit Falkenhagen

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.