• Slide1.jpg
  • Slide2.JPG
  • Slide3.JPG
  • Slide4.jpg

Freiwillige Feuerwehr Lügde

Lippe hilft – der Westen steht zusammen!

 

Die Freiwillige Feuerwehr und die Stadt Lügde rufen zu weiteren Spenden auf. Privatpersonen und Unternehmen können sich gerne beteiligen.

Noch immer sind die Verantwortlichen der Lügder Feuerwehr und Bürgermeister Torben Blome begeistert von der großen Solidarität bei der Sammlung von Sachspenden. „Wir haben am letzten Samstag erneut mit vier Fahrzeugen Sachspenden ins betroffene Gebiet in ein DRK-Zentrallager im Raum Aachen transportiert. Diese Hilfe macht uns als Feuerwehr stolz“, so der Leiter der Feuerwehr Lügde, Michael Schoppmeier.

Stadt und Feuerwehr sind sich darin einig, dass die Solidarität der Lügder Bürgerschaft weiter ungebrochen ist. Viele Nachfragen zu geeigneten Spendenprojekten sind in die Initiative gemündet, dass die Koordinierung jetzt über den Förderverein der Feuerwehr Lügde erfolgen soll. „Das Ziel ist möglichst viele Geldspenden in den nächsten Wochen zu sammeln. Wir wollen dann gezielt die Feuerwehr in Euskirchen unterstützen, dort waren unsere Einheiten im Rahmen der überörtlichen Hilfe eingesetzt. Viele Fahrzeuge, Technik und Gebäude sind beschädigt. Die Eindrücke machen uns betroffen. Wir wollen uns solidarisch mit den Kameraden und der Stadt Euskirchen zeigen und den Lügdern ein konkretes Projekt anbieten. Wir freuen uns über jede Spende und Unterstützung von Unternehmen, Privatpersonen, Institutionen oder Vereinen. Eine erste erfolgreiche Aktion fand beispielsweise letzte Woche bei der Hubert Thiele GmbH bei einer Waschaktion statt. Ein guter vierstelliger Betrag ist dort gespendet worden“ weiß Marco Gröne, stellv. Leiter der Feuerwehr und Ansprechpartner für die Spendenaktion.

Bürgermeister Torben Blome ist überzeugt, dass eine großzügige Summe aus Lügde zusammenkommen wird. „Wir wollen zeigen, dass dieses Land eine solidarische Gesellschaft mit tollen und hilfsbereiten Menschen ist. Bei interessierten Unternehmen stellen wir gerne Flyer und Spendenschweine auf, wir sind auch offen für eigene Ideen und Initiativen. Gemeinsam können wir richtig was bewegen! Machen Sie mit, die Menschen haben es verdient.“

Infokasten:

Helfen Sie mit!

Sonderkonto des Fördervereins der Freiw. Feuerwehr Lügde e.V. :

DE34 4765 0130 0000 921 999

Stichwort: Spende Hochwasser 2021

Für Spenden bis 300 Euro genügt dem Finanzamt der vereinfachte Nachweis im Kontoauszug. Darüber hinaus erstellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung. Bitte dazu in der Überweisung Ihre Anschrift angeben.

Lippe hilft – der Westen steht zusammen!

Ansprechpartner für Spenden: Marco Gröne
(0172 53 511 48 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Veranstaltungen

Keine Termine

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Anmeldung

Registrierung für Mitglieder der Feuerwehr Lügde. Wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner der Feuerwehr, welche dann die Registrierung vornehmen.

Unwetterwarnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.